Angebot!

Hymne an die Freiheit

Mindler – Solomos – Mantzaros

Die erste vollständige deutsche Übersetzung der Hymne nach Dionysios Solomos, zur Musik von Nikolaos Mantzaros

Herausgegeben von Hans B. Schlumm, Andreas Kertscher

7,80 

Bei Recherchen zu dem bekannten Komponisten Nikolas Mantzaros stieß ein griechischer Musikwissenschaftler im Archiv des Athener Benaki-Museums auf einen sensationellen Fund: Ein umfangreiches deutschsprachiges Manuskript der Partitur der „Hymne an die Freiheit“ des Dionysios Solomos (1798–1857), dem „griechischen Schiller“. Es handelt sich dabei um eine bislang unbekannte, kongeniale und zugleich erste vollständige deutsche Nachdichtung. Sie stammt aus der Feder von Joseph M. Mindler (1808–1868), einem deutschen Philhellenen in griechischen Diensten, über den bisher wenig mehr bekannt war, als dass er die griechische Stenographie begründete.

Joseph M. Mindler kam mit dem bayrischen Werbekorps König Ottos als Offizier nach Griechenland und trat später in den griechischen Staatsdienst ein. Er war Professor für Stenographie am Athener Polytechnikum und Leiter des stenographischen Büros im griechischen Parlament.

Zusätzliche Information

Seiten

310

Verarbeitung

Kartoniert

ISBN

978-3-931263-88-1

Freier Preis; die Buchpreisbindung ist bei diesem Produkt aufgehoben.

Kostenloser Versand

deutschlandweit, ab 20 € Warenwert

Einfaches Bezahlen

nach Erhalt der Bücher auf Rechnung

Ihre Fragen

senden Sie bitte an info@ifb-verlag.de

IFB-Buch in Afghanistan

IFB-Buch in Afghanistan

Das Lehrbuch der deutschen Grammatik für Afghanen „Deutsche Sprache leicht gemacht‟ von Dr. Akram Malakzay ist mittlerweile auch in gedruckter Form in Afghanistan erschienen. Die Grammatik wird im Auftrag des afghanischen Bildungsministeriums als Lehrbuch an mehrere...

Reiner Pogarell (1951-2022)

Reiner Pogarell (1951-2022)

Mit großer Trauer und Anteilnahme geben wir bekannt, dass unser lieber Chef, Gründer und Geschäftsführer des IFB Verlags Deutsche Sprache, Dr. Reiner Pogarell, am 23.10.2022 verstorben ist. Sein Tod macht uns tief betroffen. Seit der Gründung des IFB Verlags Deutsche...

Ein Autor im Gespräch: Wolfgang Häring

Ein Autor im Gespräch: Wolfgang Häring

Interview mit Wolfgang Häring zu „Blütenlese“ Herr Häring, Ihr zweites Buch ist nun im IFB Verlag Deutsche Sprache erschienen. Es trägt den schönen Titel „Blütenlese“. Welche „Blüten“ haben Sie hier „aufgelesen“ und vor allem für wen? Es war weniger ein mutiges als...

@ifb_verlag_paderborn

Folgen Sie uns auf Instagram

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Geschäft