Nehmen Sie Kontakt auf:

Betriebsferien bis zum 31. Juli 2024 Wir sind nur eingeschränkt per E-Mail erreichbar. Bestellungen werden mit Verzögerung bearbeitet. Wir danken für Ihr Verständnis!

Woisch no – odr hasch des au scho vrgessa?

Erinnerungen an die 50er Jahre und eine Liebeserklärung an das Schwäbische

Auch zum Verschenken

Wolfgang Häring

12,00 

Nicht vorrätig

Wie im Titel angedeutet, ist dieses kleine Büchlein als Erinnerung, abr au zom Schmunzla für Schwaben geschrieben, vor allem auch für solche, die eigentlich kaum von sich behaupten können, es noch zu sein, weil das wichtigste Kennzeichen einer Volksgruppe, ihre Mundart, ihre ganz eigene Sprache, gerade verloren zu gehen droht. Das soll aber nicht heißen, dass auch fast schon verloren gegangenen Schwaben und alle anderen ausgewiesenen Nicht-Schwaben diese kleinen Geschichten middla vo dr Alb ra, also direkt aus dem Herzen Schwabens, ond des au no vo alde Zeida, nicht verstehen könnten.

Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis: Maikäfer flieg Vorurteile – was isch au des? Integration – abr z´erscht wird dauft! Die Schultüte Im Novembr wird d´Sau gmezgat – odr zwoi Läderhosa – ond für´d Buaba bloß nix anders! Ond was geit´s heit zom Essa? Im Keller D´Wesch wäscha An Sportveroi hem´mr et brauch

Zusätzliche Information

Verarbeitung

Kartoniert

ISBN

978-3-942409-80-3

Kostenloser Versand

deutschlandweit, ab 20 € Warenwert

Einfaches Bezahlen

nach Erhalt der Bücher auf Rechnung

Ihre Fragen

senden Sie bitte an info@ifb-verlag.de

IFB-Verlag bei den Deutschen Sprachtagen in Kamen

IFB-Verlag bei den Deutschen Sprachtagen in Kamen

Auch in diesem Jahr war der IFB-Verlag bei den Sprachtagen des Vereins Deutsche Sprache in Kamen mit einem Stand zum Bücherverkauf vertreten. An beiden Tagen – Freitag, der 31. Mai und Samstag, der 1. Juni – konnten die Teilnehmer der Veranstaltung unsere neuesten...

Ein Autor im Gespräch: Horst Hensel

Ein Autor im Gespräch: Horst Hensel

Interview mit Horst Hensel zu Salz & Eisen Herr Hensel, Ihr Roman umfasst drei Bände mit insgesamt rund 1090 Seiten. Können Sie trotz dieses Umfangs mit wenigen Worten sagen, worum es in Ihrem Roman geht? Ja. Es geht um Menschen inmitten eines bewaffneten...

Rückblick auf die Leipziger Buchmesse 2024

Rückblick auf die Leipziger Buchmesse 2024

Die Leipziger Buchmesse 2024 war auch in diesem Jahr für den IFB Verlag Deutsche Sprache sehr lebendig und vielfältig. Nach einem unkompliziertem Standaufbau mit Mitgliedern des Vereins Deutsche Sprache begann eine innovative Messe. Im Verlauf der vier Tage wurden...

@ifb_verlag_paderborn

Folgen Sie uns auf Instagram

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Geschäft